Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Webseite nutzen zu können. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. An dieser Stelle können Sie auch Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies widerrufen. Zur Datenschutzerklärung
×
  • Schwerpunkt: Zucker - die Last mit der süßen Lust

Schwerpunkt: Zucker - die Last mit der süßen Lust


Schwerpunktthema aus Diabetes-Journal 06/2018 als Einzel-Download (14 Seiten)

ArtNr.:KI 42000055


*inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Artikel steht nach Abschluss der Bezahlung als Download zur Verfügung.

Zucker - süß, ungesund, geliebt, geächtet? Das Titelthema der Juni-Ausgabe des Diabetes-Journals beschäftigt sich mit der Last der süßen Lust.

Manches Kind konsumiert jährlich eine größere Menge an Zucker, als es selbst wiegt. Warum? Kondtionierung auf den leckeren süßen Geschmack, der übermäßige Zusatz von Zucker zu  industriell hergestellten Lebensmitteln (rd. 75% sind davon betroffen), oft versteckt hinter Namen, die nicht gleich an Zucker denken lassen, Beeinflussung durch Werbung für entsprechende Lebensmittel, bevorzugt seitens bestimmter Jugendidole  sind nur einige der Einflussfaktoren für zu hohen Zuckerverbrauch.

Macht Zucker krank? Wieviel davon ist noch gesund? Hierzu existieren unendlich viele, auch sehr kontroverse Meinungen. Um einen bewussten Umgang mit Zucker zu fördern, könnten Aufklärung und eine gute aussagekräftige Kennzeichnung der Lebensmittel hilfreich sein. Die Umsetzung des Wissens liegt dann in der Eigenverantwortung des Einzelnen. 

Pro: Zucker, die süße Seite des Lebens. Lesen Sie dazu das Interview mit Susanne Langguth, Direktorin der Südzucker AG, Mannheim.

Kontra: Wie schlecht ist Zucker wirklich? Professor Thoams Haak beleuchtet das Thema aus medizinischer Sicht.

Die Themen des Schwerpunktes im Überblick

  • Süßer Verführer
  • Macht Zucker krank?
  • Pro: Zucker, die süße Seite des Lebens
  • Kontra: Wie schlecht ist Zucker wirklich?

Diesen Schwerpunkt hat Ernährungsexpertin Kirsten Mettermich von Wolff federführend betreut, unterstütz von Dr. Astrid Tombek. Die Interviews wurden mit Susanne Langguth, Direktorin der Südzucker AG, Mannheim sowie Professor Thomas Haak, Chefarzt Diabeteszentrum Bad Mergentheim und Chefredakteur des Diabetes-Journals geführt.

 

Lesen Sie die elektronische Version des Schwerpunktthemas aus Diabetes-Journal 06/2018 zum Sonderpreis von 1,80 €. Nach Abschluss des Bestellvorgangs erhalten Sie eine E-Mail mit dem Link zur Datei (PDF). Falls Sie ein Kundenkonto angelegt haben, können Sie später dort jederzeit auf Ihre Datei zurückgreifen.

 

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Schwerpunktthema aus Diabetes-Journal 11/2017 als Einzel-Download (14 Seiten)
1,80 € *

Schwerpunktthema aus Diabetes-Journal 08/2017 als Einzel-Download (12 Seiten)
1,80 € *

Schwerpunktthema aus Diabetes-Journal 04/2016 als Einzel-Download (12 Seiten)
1,80 € *
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten