Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Webseite nutzen zu können. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. An dieser Stelle können Sie auch Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies widerrufen. Zur Datenschutzerklärung
×
  • Schwerpunkt: Motivation zur Diabetestherapie

Schwerpunkt: Motivation zur Diabetestherapie


Schwerpunktthema aus Diabetes-Journal 11/2016 als Einzel-Download (9 Seiten)

ArtNr.:KI 42000034


*inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Artikel steht nach Abschluss der Bezahlung als Download zur Verfügung.

Motivation zur Diabetestherapie. Diabetes ist ein Fulltime-Job; da braucht es täglich eine Menge Motivation, um allem gerecht zu werden. Das Schwerpunktthema der Novemberausgabe beschäftigt sich u. a. mit der Frage, was Diabetiker zur Therapie motivieren und wie (noch fehlende) Motivation gestärkt werden kann.

Was einen motiviert, hängt u. a. von dem zu erreichenden Ziel sowie der persönlichen Situation ab. I. d. R. strebt der Mensch nach möglichst häufigen angenehmen Zuständen, die zeitnah erreicht werden können. Und da beginnt das Diabetesdilemma: zum einen wird man durch äußeren Zwang dazu gezwungen, zum anderen lösen gute Blutzuckerwerte leider nur selten Glückshormone aus und das angestrebte Ziel (Vermeidung von Spätfolgen) liegt in weiter Ferne und ist nicht gewiss. Aber hier kommt die gute Nachricht: Motivation ist (auch) erlernbar! Mit den richtigen Fragenstellungen kann es jeder schaffen, sich zur Therapietreue zu motivieren.

Es lohnt sich, über das Ziel des Ich-bleibe-gesund-und-habe-keine/wenige-Folgeerkrankungen hinaus zu schauen: was möchte ich dann z. B. beruflich oder privat machen? Das ist weniger abstrakt und besser vorstellbar, ergo besser zur Motivation geeignet.  Planen Sie, suchen Sie sich Vorbilder und Unterstützung, belohnen Sie sich: erlaubt ist, was hilft. Unser Artikel liefert Ihnen das nötige Hintergrundwissen und Anregungen zur Umsetzung.

Vielleicht haben aber auch Sie gute Strategien, um bei Ihrer Therapie konsequent am Ball zu bleiben. Was könnte anderen Betroffenen helfen? Schreiben Sie uns, wir sind gespannt.

Die Beiträge des Schwerpunktthemas im Überblick:

  • Motivation: Der Antrieb des Handelns
  • Viele Tipps für mehr Motivation

Lesen Sie die elektronische Version des Schwerpunktthemas aus Diabetes-Journal 11/2016 zum Sonderpreis von 1,80 €. Nach Abschluss des Bestellvorgangs erhalten Sie eine E-Mail mit dem Link zur Datei (PDF). Falls Sie ein Kundenkonto angelegt haben, können Sie später dort jederzeit auf Ihre Datei zurückgreifen.

 

 

 

 

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Schwerpunktthema aus Diabetes-Journal 08/2018 als Einzel-Download (12 Seiten)
1,80 € *

Schwerpunktthema aus Diabetes-Journal 10/2017 als Einzel-Download (14 Seiten)
1,80 € *

Schwerpunktthema aus Diabetes-Journal 01/2016 als Einzel-Download (10 Seiten)
1,80 € *
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten