Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Webseite nutzen zu können. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. An dieser Stelle können Sie auch Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies widerrufen. Zur Datenschutzerklärung
×
  • Schwerpunkt: Arzneimittel-Versorgung gesichert?

Schwerpunkt: Arzneimittel-Versorgung gesichert?


Schwerpunktthema aus Diabetes-Journal 06/2020 als Einzel-Download (12 Seiten)

ArtNr.:KI42000079


*inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2–5 Werktage

Arzneimittel-Versorgung gesichert? Das Pandemiejahr 2020 zeigt: Apotheken sind wichtige Anlaufstellen, und Apotheken-Teams gehören zu den Berufsgruppen, die man dringend braucht. Da kommen Lieferengpässe, auch und gerade bei Arzneimitteln, genau zur Unzeit. Apothekerin Julia Freckmann und Apotheker Dr. Olaf Rose zeigen an zwei Diabetes-Wirkstoffen, wie mit Hilfe einer guten Beratung und ausgeklügelten Logistik bis jetzt immer Lösungen für eine gute Versorgung zu finden sind. Doch die Coronakrise zeigt uns auch deutlich die wirklich wichtigen Baustellen.

Das Titelthema hat Redaktionsmitglied Manfred Krüger federführend für Sie erstellt. Beigetragen haben die Pharma-Expert*innen Edith Schettler, Martin Bergen, Julia Freckmann und Dr. Olaf Rose.

Die Artikel des Schwerpunktthemas in der Übersicht:

  • Lieferengpässe und Verunreinigungen: Reale Risiken und unnötige Sorgen
  • Sichere Arzneimittel aus der Apotheke
  • Lieferengpässe: Wie reagiert die Apotheke darauf?

Lesen Sie die elektronische Version des Schwerpunktthemas aus Diabetes-Journal 06/2020 zum Sonderpreis von 1,80 €. Nach Abschluss des Bestellvorgangs erhalten Sie eine E-Mail mit dem Link zur Datei (PDF). Sie können dann später in Ihrem Kundenkonto jederzeit auf die Datei zugreifen.


 

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten