Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Webseite nutzen zu können. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. An dieser Stelle können Sie auch Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies widerrufen. Zur Datenschutzerklärung
×
  • PRIMAS Diabetes? Einstellungen, Motivation und Belastungen

PRIMAS Diabetes? Einstellungen, Motivation und Belastungen


Kulzer, Bernhard |  Karten Set und Skalen-Set

ArtNr.:KI 42020
Gewicht: 0.657 kg


*inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten ** Elektronische Dienstleistung
Lieferzeit: 2–5 Werktage

KI 42020
1. Auflage 2015
Karten-Set und Skalen-Set
29,50 €

PRIMAS Diabetes? Einstellungen, Motivation und Belastungen

Autoren: Kulzer, B., Hermanns, N., Ehrmann, D., Bergis-Jurgan, N., Haak, T.

Karten-Set

  • 20 Karten, die verschiedene Einstellungen bzw. Emotionen repräsentieren
  • Ermöglicht einen intuitiven Zugang zu den Einstellungen der Patienten gegenüber Folgeerkrankungen
  • Patienten wählen bis zu drei Karten, die am besten ihre Einstellung widerspiegeln
  • Kann auch für andere diabetesrelevante Themen eingesetzt werden (z.B. Unterzuckerungen, Diabetestherapie generell)

Skalen-Set

  • Tool zur Verdeutlichung des Ausmaßes an Motivation und Belastung durch Folgeerkrankungen
  • Mit Hilfe von zwei Scheiden kann das aktuelle und das gewünschte /angestrebte Ausmaß sichtbar gemacht werden.
  • Kann auch für andere diabetesrelevante Themen eingesetzt werden (z. B. Unterzuckerungen, Diabetestherapie generell)
  • Frei gestaltbare Skala auf der Rückseite

 

 

PD Dr. Bernhard Kulzer, leitender Dipl.-Psychologe des Diabetes Zentrums Bad Mergentheim und Geschäftsführer des Forschungsinstituts FIDAM, ist Mitinitiator und Projektleiter von PRIMAS.

Prof. Dr. Norbert Hermanns, Geschäftsführer des Forschungsinstituts FIDAM, ist ebenfalls Mitinitiator und Projektleiter von PRIMAS.

Dr. Dominic Ehrmann, Dipl.-Psychologe, war als Projektmitarbeiter zuständig für die Entwicklung und Evaluation von PRIMAS und ist verantwortlich für die Durchführung von Seminaren sowie für die Umsetzung von PRIMAS.

M. Sc. Nikola Bergis-Jurgan war als Projektmitarbeiterin zuständig für die Entwicklung und Evaluation von PRIMAS und ist verantwortlich für die Durchführung von Seminaren sowie für die Umsetzung von PRIMAS.

Prof. Dr. Thomas Haak ist Chefarzt des Diabetes Zentrums Mergentheim und Vorsitzender der Diabetes-Akademie Bad Mergentheim e.V..
Eine Übersicht über alle PRIMAS Schulungsmaterialien gibt es hier.
95,00 € *

Leben mit Typ-1-Diabetes
65,00 € *

Ein Schulungs- und und Behandlungsprogramm für Menschen mit Typ-2-Diabetes und einer nicht-intensivierten Insulintherapie (BOT + SIT + CT)
259,00 € *

Kohlenhydrate auf einen Blick
3,00 € *

So wirkt mein Insulin
19,90 € *
3,00 € *

Essen, was schmeckt
95,00 € *
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten ** Elektronische Dienstleistung