Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Webseite nutzen zu können. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. An dieser Stelle können Sie auch Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies widerrufen. Zur Datenschutzerklärung

Lange, Karin Diabetes bei Jugendlichen: ein Behandlungs- und Schulungsprogramm ArtNr.: ISBN 978-3-87409-615-7

Schulungsmaterial für Jugendliche

×
  • Diabetes bei Jugendlichen: ein Behandlungs- und Schulungsprogramm
Gewicht: 3 kg
Lieferzeit: 2–5 Werktage

ISBN 978-3-87409-615-7
3. Auflage 2017
99,00 €

Diabetes bei Jugendlichen: ein Behandlungs- und Schulungsprogramm

Schulungsmaterial für Jugendliche (Version inkl. didakt. Leitfaden für das Schulungsteam siehe hier)

Autoren: Karin Lange, Andreas Neu, Reinhardt Holl, Peter Hürter, Heike Saßmann, Sarah Biester, Martina Lösch-Binder, Wolfgang von Schütz und Thomas Danne

Herausgeber: Arbeitsgemeinschaft Pädiatrische Diabetologie (AGPD)

Das von der AGPD herausgegebene Schulungs- und Behandlungsprogramm richtet sich speziell an Jugendliche und junge Leute mit Typ-1-Diabetes. Die schriftlichen Unterlagen für die Jugendlichen (4 Hefte) sind modular aufgebaut und inhaltlich eng mit einander verzahnt. Das gelbe Heft 1 vermittelt die relevanten Grundlagen direkt nach der Manifestation, das orange Heft 2 widmet sich der differenzierten intensivierten Insulintherapie. Beide sind als Leitlinie einer Initialschulung gedacht. Das grüne Heft 3 setzt sich mit diversen jugendtypischen Alltagsthemen (Reisen, Sport, Gewichtsregulation, Feiern, Krankheit, körperliche Entwicklung, Partnerschaft, Verhütung, Wechsel in die internistische Diabetologie, Prävention von Folgeerkrankungen, Berufswahl, Sozialrecht und Führerscheine) auseinander, zusammen mit den Heften 1 und 2 skizziert es die Themen der Folgeschulungen. Das neue blaue Heft 4 stellt die wichtigsten Informationen zur Pumpentherapie und zur kontinuierlichen Glukosemessung (CGM) zusammen und dient als Leitfaden einer entsprechenden Schulung zu Beginn der Insulinpumpentherapie und/oder Nutzung eines CGM-Systems. Die Inhalte des Programms sind mit der aktuellen S3 Leitlinie Pädiatrische Diabetologie abgestimmt.

Sechs Jugendliche Protagonisten, alle mit Typ-1-Diabetes, führen durch das Programm. Sie erklären sachliche Zusammenhänge, berichten über typische Alltagssituationen und geben Tipps, die sich aus Sicht betroffener Jugendlicher als hilfreich erwiesen haben. Ergänzt werden die Themen durch Therapiebeispiele, Arbeits- und Quizaufgaben, die in den Unterlagen bearbeitet werden. Die jugendlichen Hauptpersonen vermitteln einen realistischen, lebensbejahenden Blick auf das „wahre“ Leben mit Typ-1-Diabetes, der zeigt, dass Jugendliche mit Diabetes vor allem Jugendliche wie alle anderen sind. Im Rahmen des DMP Typ-1-Diabetes sind diese Materialien akkreditiert und werden einmalig für Jugendliche finanziert. 

4 broschierte Hefte im Schuber

Heft 1: Diabetes Basics

Heft 2: Insulintherapie für Profis

Heft 3: Diabetes Specials

Heft 4: Pumpentherapie & CGM

Für die Durchführung einer Schulung gibt es eine gesonderte Version des Schulungsprogramms inklusive Didaktischem Leitfaden, Curriculum und Übungsmaterialien unter der ISBN 978-3-87409-614-0.

 

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten ** Elektronische Dienstleistung