Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Webseite nutzen zu können. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. An dieser Stelle können Sie auch Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies widerrufen. Zur Datenschutzerklärung
×
  • Ticket Diabetesberatung 4.0 Barcamp

Ticket Diabetesberatung 4.0 Barcamp


Ihr Ticket für das Barcamp
Samstag, 31.10.2020

ArtNr.:KI52016


*inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Ticket steht nach Bezahlung zum Download bereit. Link in der Bestätigungs-E-Mail.

Einzelticket für das virtuelle Diabetesberatung 4.0 Barcamp, 31. Oktober 2020

Am 31. Oktober 2020 findet das erste virtuelle Barcamp für Diabetesberater:innen statt. Thema wird sein: Diabetesberatung 4.0.

Bei einem Barcamp gestalten die Teilnehmer:innen das Programm der Veranstaltung selbst – so wird sichergestellt, dass genau die Themen behandelt werden, die für die Gruppe wichtig sind. Alle, die eine Session anbieten möchten, reichen das Thema vorab ein oder präsentieren kurz ihre Ideen im Plenum. So entsteht morgens eine Art Stundenplan, und jeder Teilnehmer kann die Sessions besuchen, die ihn besonders interessieren.

Partizipation wird großgeschrieben

Partizipation ist hier das Schlüsselwort, denn dies ist eines der Merkmale, die das Format Barcamp ausmachen und im Idealfall so ergiebig für die Teilnehmer:innen macht. Dafür muss keiner der Teilnehmer:innen eine Ausarbeitung seines Themas mitbringen – es geht um einen Austausch auf Augenhöhe und darum, vom Teilnehmer zum „Teilgeber“ zu werden. Dazu gehört auch, dass jeder Themen für eine der Barcamp-Sessions einbringen kann und auch sollte.

Barcamp für Berater:innen
Am 31. Oktober 2020 veranstaltet der Kirchheim-Verlag, in dem auch das Diabetes-Forum erscheint, das erste virtuelle Barcamp zum Thema „Diabetesberatung der Zukunft“. Die Diabetestherapie ist im ständigen Wandel, es gibt neue Insuline, Techniken und auch neue Schulungsmöglichkeiten, wie sieht also die Diabetesberatung 4.0 aus? Eingeladen sind Diabetesberater:innen, die Lust auf Austausch auf Augenhöhe haben. Unterstützt wird das Barcamp vom Pharmaunternehmen Lilly.

Am Vorabend (30. Okotober 2020, Beginn ist um 19 Uhr) des virtuellen Barcamps findet ein digitales Campfire statt. Teilnehmer:innen können sich so in gemütlicher Atmosphäre kennenlernen und mit der Technik vertraut machen.

Auf einen Blick:

- Thema:Diabetesberatung 4.0 – Patientenschulung, Digitalisierung & Technologie, Therapiebegleitung: Diabetesberatung der Zukunft

- Format: Barcamp

- Termin: 31. Oktober 2020

- Teilnehmer:innen: Diabetesberater:innen

- Ort: per Videokonferenz, alle Teilnahme Informationen ­folgen nach der Anmeldung

- Gastgeber: Kirchheim-Verlag, Mainz

- Unterstützer: Lilly


Allgemeine Hinweise / AGB
Die Teilnahme ist nur für Ticketinhaber möglich. Das Ticket gilt nur für den Käufer/die Käuferin Rückgabe, Erstattung oder Umtausch ausgeschlossen. Für die Veranstaltung werden keine Fortbildungspunkte angerechnet.

Während des Barcamps Diabetologie Digital werden Foto-, Ton- und/oder Filmaufnahmen gemacht, die potentiell für Zwecke der Veranstaltungsberichterstattung und allgemeinen Öffentlichkeitsarbeit in verschiedenen Medien veröffentlicht werden. Mit dem Kauf des Tickets willigt der Teilnehmer unwiderruflich und für alle gegenwärtigen und zukünftigen Kirchheim-Medien sowie zur internen und externen Kommunikation des Sponsors in die unentgeltliche Verwendung von Bildern und Stimme für Fotografien, Live-Übertragungen, Sendungen und/oder Aufzeichnungen von Bild und/oder Ton, die vom Veranstalter oder deren Beauftragten in Zusammenhang mit der Veranstaltung erstellt werden, ein.§23 Abs. 2 Kunsturheberrecht bleibt unberührt.

Wir bitten um Verständnis, dass wir uns die Absage der Veranstaltung – etwa bei zu geringer Teilnehmerzahl, Schließung des Veranstaltungsorts oder höherer Gewalt - vorbehalten müssen. Im Fall einer zu geringen Teilnehmerzahl erfolgt die Absage nicht später als zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung. Absagen aus einem anderen wichtigem Grund werden wir Ihnen so rechtzeitig wie möglich mitteilen. Ablaufänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten, soweit der Gesamtcharakter der Veranstaltung dadurch nicht beeinträchtigt wird. Ein Dozentenwechsel sowie unwesentliche Änderungen im Veranstaltungsablauf oder eine zumutbare Verlegung des Veranstaltungsortes berechtigen nicht zur Preisminderung oder zum Rücktritt vom Vertrag. Müssen wir ein Barcamp absagen, erstatten wir umgehend die bezahlte Teilnahmegebühr. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen, außer in Fällen vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verhaltens von Organen, Angestellten oder sonstigen Erfüllungsgehilfen des Veranstalters Kirchheim + Co GmbH.

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten