Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Webseite nutzen zu können. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. An dieser Stelle können Sie auch Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies widerrufen. Zur Datenschutzerklärung
×
  • Deutscher Gesundheitsbericht Diabetes 2018

Deutscher Gesundheitsbericht Diabetes 2018


diabetesDE |  Die Bestandsaufnahme

ArtNr.:KI61005
Gewicht: 0.465 kg


*inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten ** Elektronische Dienstleistung
Lieferzeit: 2–5 Werktage

KI61005
1. Auflage 2017
294 Seiten
6,50 €

Deutscher Gesundheitsbericht Diabetes 2018

Herausgeber: diabetesDE

In diesem Buch finden Sie die Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Thema Diabetes in Deutschland: Wie viele Diabetiker gibt es jetzt und in nächster Zeit? Wie häufig sind Folgeerkrankungen? Wie steht es aktuell um die Versorgung? In der Ausgabe für 2018 gibt es auf über 290 Seiten außerdem noch Beiträge zu folgenden Themen:

  • Epidemiologie des Diabetes in Deutschland
  • Prävention des Typ-2-Diabe­tes: Herausforderungen, Visionen und Modellprojekte
  • Versorgungsstrukturen, Berufsbilder und professionelle Diabetesorganisationen in Deutschland
    Tätigkeitsspektrum einer Diabetesberaterin
  • Diabetesschulung
  • Zuckerkonsum, Übergewicht,Typ-2-Diabetes: Die Beweise für eine kausale Beziehung sind erdrückend!
  • Diabetes mellitus und Herzerkrankungen
  • Schlaganfall bei Diabetes
  • Diabetisches Fuß-Syndrom: über Polyneuropathie, Durchblutungsstörungen und Zweitmeinungen
  • Diabetes und Nierenerkrankungen
  • Diabetes und Augenerkrankungen
  • Diabetes und Nervenerkrankungen
  • Diabetes bei Kindern und Jugendlichen
  • Versorgung von Kindern und Jugendlichen mit Diabetes – aktuelle Situation und Veränderungen der letzten 22 Jahre
  • Die soziale Dimension des Diabetes mellitus
  • Diabetes und Pflege im Alter
  • Diabetes und Schwangerschaft
  • G-BA, IQWiG, IQTiG etc. – die Rolle der Diabetologie und der DDG
  • Betreuung von Menschen mit Diabetes in Apotheken
  • Gesundheitsökonomische Aspekte des Diabetes
  • Das Deutsche Zentrum für Diabetesforschung – Aktuelles aus der Wissenschaft
  • Politische Interessensvertretung ist zentral für die Selbsthilfe
  • Diabetes-Register und Diabetes-Surveillance als Bausteine einer Nationalen Diabetesstrategie
  • Rolle der Diabetes-Technologie in der Diabetestherapie
  • Körperliche Aktivität in jedem Alter
  • Diabetologische Versorgung in der Schwerpunktpraxis – neue Herausforderungen
  • Diabetologie 2025: Wo stehen wir 2017?
  • Volkskrankheiten Diabetes und Parodontitis: rechtzeitige Diagnose!
  • Digitale Transformation in der Diabetologie
  • Fettleber und disproportionale Körperfettverteilung: klinische Bedeutung für den Diabetes

 


Internationaler Notfallausweis
3,50 € *

Allergieausweis
2,30 € *

Internationaler Allergieausweis
3,50 € *

Gesundheits-Pass Diabetes
2,60 € *

Eine Studie des deutschen Dachverbandes Endokrinologie/Diabetologie (DVED) im Jahre 2005
5,00 € *

2 Ausgaben kostenlos, danach 32,80 €/Jahr (10 Ausgaben) inkl. MwSt. u. Versand innerhalb Deutschlands, Auslandslieferung + 6,00 €. Abo jederzeit zur nächsten erreichbaren Ausgabe kündbar.
0,00 € *

Ein Diabetes-Kurs in sechs Teilen
14,90 € *
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten ** Elektronische Dienstleistung