Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Webseite nutzen zu können. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. An dieser Stelle können Sie auch Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies widerrufen. Zur Datenschutzerklärung

Lange, Karin Freder1k ArtNr.: ISBN 978-3-87409-628-7

Freder1k-Studie in Sachsen: Typ-1-Diabetes-Risiko früh erkennen

×
  • Freder1k
Gewicht: 0.046 kg
Lieferzeit: 2–5 Werktage

ISBN 978-3-87409-628-7
1. Auflage 2016
23 Seiten, broschiert
15 x 20 cm
9,50 €

Freder1k

Freder1k-Studie in Sachsen: Typ-1-Diabetes-Risiko früh erkennen
Ein Ratgeber für Eltern und Kinder

Autoren: Karin Lange et al.

Hrsg.: DFG Forschungszentrum CRTD - Center for Regenerative Therapies TU Dresden / Institut für Diabetesforschung Helmholtz Zentrum München.

Das Risiko für Typ-1-Diabetes bei Kindern kann heute durch eine Blutuntersuchung eingeschätzt werden. Eltern, bei deren Kind ein erhöhtes Typ-1-Diabetes-Risiko festgestellt wurde, erhalten hier erste Informationen, was diese Nachricht bedeutet und wie sie ihr Kind unterstützen können.

Diese Broschüre beantwortet die häufigsten Fragen von Eltern eines Kindes mit Risikogenen für Typ-1-Diabetes:

  • Müssen wir jetzt handeln?
  • Können wir etwas tun, um das Typ-1-Diabetes-Risiko zu senken?
  • Was bedeutet das Untersuchungsergebnis für unsere Familie, unsere Zukunftspläne?
  • Wo finden wir sachkundige Unterstützung und Beratung?

 

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten