Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Webseite nutzen zu können. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. An dieser Stelle können Sie auch Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies widerrufen. Zur Datenschutzerklärung
Artikel 1 von 1

Engel, Stefan "...leuchtet's lange noch zurück" ArtNr.: ISBN 978-3-87409-449-8

Erinnerungen und Betrachtungen eines Mediziners

×
  • "...leuchtet's lange noch zurück"
Gewicht: 0.354 kg
Lieferzeit: 2–5 Werktage

ISBN 978-3-87409-449-8
1. Auflage 2008
216 Seiten, gebunden
21 x 15 cm
19,90 €

"...leuchtet's lange noch zurück"

Erinnerungen und Betrachtungen eines Mediziners

Herausgegeben von Jutta Arnold

Stefan Engel (1878 – 1968), der von sich selbst sagte, mehr Mediziner als Arzt zu sein, ist durch Zufall zur Kinderheilkunde gekommen – und wurde doch einer der berühmten Pädiater seiner Zeit. Er baute in Dortmund das erste eigens für Kinder entworfene und eingerichtete Krankenhaus. Kinderärzte aus vielen Ländern besuchten die Engelsburg“, wie die Klinik bei den Dortmundern schnell genannt wurde. So wie allen jüdischen Ärzten wurde auch Stefan Engel nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten die Existenzgrundlage Schritt für Schritt entzogen. In England fand er eine neue Wirkungsstätte und konnte seine Forschungen fortsetzen.

In den Erinnerungen und Betrachtungen, an denen Engel bis kurz vor seinem Tod gearbeitet hat, wird ein hochinteressantes Kapitel Medizingeschichte lebendig.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten