Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Webseite nutzen zu können. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. An dieser Stelle können Sie auch Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies widerrufen. Zur Datenschutzerklärung

Himmlisch Backen mit Stevia und Co ArtNr.: ISBN 978-3-87409-548-8

Stevia & Erythritol – zwei Zuckeralternativen erobern Ihre Backstube!

×
  • Himmlisch Backen mit Stevia und Co
Gewicht: 0.517 kg
Geliefert innerhalb von 2–4 Werktagen

ISBN 978-3-87409-548-8
1. Auflage 2013
118 Seiten, Softcover
17,90 €

Himmlisch Backen mit Stevia und Co

Kirsten Metternich

Stevia & Erythritol – zwei Zuckeralternativen
erobern Ihre Backstube!

Ernährungsexpertin Kirsten Metternich hat für Sie 50 feine Rezepte entwickelt: Plätzchen und Cookies für Zwischendurch, herrliche Kuchen fürs Kaffeekränzchen, raffinierte Obstkreationen und cremige Torte für Festtage.

Alle Rezepte werden mit den Zucker-Alternativen Stevia und Erythritol gebacken und enthalten deshalb viel weniger Kalorien als herkömmliches Gebäck. Sie sparen so Zucker-Kalorien, ohne dass der Geschmack leidet. Zu jedem Rezept bekommen Sie detaillierte Nährwertangaben.

Außerdem lesen Sie, welche Backeigenschaften Stevia und Erythritol haben, für welche Teige die beiden Zuckeralternativen geeignet sind und wie Sie sie am besten dosieren – so können Sie künftig auch Ihren Lieblingskuchen in einer himmlisch leichten Variante backen.


 

schreibt
Seit 2011 bin ich Diabetiker, ich konnte meinen Diabetes mit Hans Laubers Buch zähmen, weil ich Hans Lauber am besten verstanden habe. Habe eine erhebliche Ernährungsumstellung vorgenommen. Sehr viel mehr Gemüse, wenig
Kohlenhydrate und eine leichte Betonung von Eiweiß und Spaziergänge 3-4 eine Stunde pro Woche. Wenn ich in einen Bäckerladen gehe und einen Kaffee bestelle, werde ich häufig gefragt, ob ich nicht noch ein Stück Kuchen oder ein
Teilchen möchte, da ist es mir schwer gefallen "NEIN" zu sagen. Jetzt habe ich das tolle Buch von Kirsten Metternich gefunden und als Küchenlaie sofort das Cranberry-Brot mit Zimtäpfeln und Stevia gebacken (meine Frau war singen im Chor). Das Cranberry-Brot hat auf Anhieb geklappt und ich kann jetzt immer mal 1-2 Stücke davon genießen.
Ich musste noch 50ml lauwarmes Wasser hinzugeben, weil alles an meinem Rührbesen hing und der Teig musste noch
in die Kastenform. Ich hab mich riesig gefreut über das süße Brot. Natürlich werde ich meiner Frau die Küche und
das Backen nicht streitig machen, die kann solche Sachen sowieso viel besser als ich, dafür kann ich besser mit dem PC umgehen. Ich empfehle das Buch. Fulda, den 07.10.2013 Hermann Langel
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten ** Elektronische Dienstleistung